Elternabende der Klassen 1

19.08.2020

 

Liebe Eltern,

am Donnerstag (20.08.2020) findet um 19.30 Uhr für die Klasse 1a und die Klasse 1b ein Elternabend statt.

Die Veranstaltungen finden im Foyer (Klasse 1b) und vor der Schulmensa (Klasse 1a) im Neubau statt. Um die schulischen Hygieneregeln zu wahren, kann pro Kind nur ein(e) Erziehungsberechtige(r) am Elternabend teilnehmen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Schulleitungsteam

 

 

 

Ergänzende Informationen für die Einschulung der Erstklässler

Liebe Schulgemeinde,

im Folgenden erhalten Sie ergänzende Informationen für die Einschulung am 18.08.2020 der Erstklässler.

Bitte schauen Sie sich die Informationen an.

Herzlichst
Ihr Schulleitungsteam

Ergänzende Informationen für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

15.08.2020

Liebe Schulgemeinde,

auf dringenden Hinweis des Schulträgers und des Gesundheitsamtes des Kreises Bergstraße bitten wir alle Eltern bis zum 19.08.2020 um den Rücklauf der ausgefüllten

Erklärung zum Aufenthalt in Risikogebieten.

In der Erklärung benötigen wir die Versicherung, dass sich die Schülerinnen und Schüler während der letzten 14 Tage nicht in einem Risikogebiet aufgehalten haben und derzeit keine Krankheitssymptome aufweisen bzw. bei Aufenthalt die damit verbundenen erforderlichen Nachweise über die gesundheitliche Unbedenklichkeit des Schulbesuchs vorliegen.

Diese Maßnahme wird erforderlich, da vor allem bei Reiserückkehrern in den letzten Tagen eine gehäufte Rate von Neuinfektionen bei Kindern aufgetreten ist.

Bitte leiten Sie die Erklärung bis spätestens zum 19.08.2020 über ihre Kinder an den Klassenlehrer weiter.

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

Die Schulleitung

  

 

Informationen zum Schulstart

13.08.2020

Liebe Schulgemeinde,

an dieser Stelle wollen wir alle notwendigen Informationen für die Einschulung der Erst- und Fünfklässler sowie den neuen Hygieneplan zur Verfügung stellen.

In den ersten beiden Schulwochen findet für alle Schülerinnen und Schüler (2. - 10. Klasse) für fünf Stunden täglich Klassenlehrerunterricht statt.

Die Erstklässler haben in den ersten beiden Schulwochen täglich vier Stunden Klassenlehrerunterricht.

Wir wünschen allen einen guten Start in das neue Schuljahr!

Herzliche Grüße

Ihr Schulleitungsteam

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

ein herzliches Willkommen auf der Homepage der Schillerschule Bensheim-Auerbach!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Grund-, Haupt- und Realschule und hoffen, dass wir Ihnen mit den bereitgestellten Informationen einen Einblick in unsere Einrichtung, in unser Schulleben und in unsere pädagogische Arbeit geben können.

Unsere Homepage soll der Schulgemeinschaft als lebendiges Kommunikationsinstrument dienen, was bedeutet, dass die Artikel und Kalenderdaten stetig aktualisiert werden. Informationen stehen Ihnen u.a. zu unseren pädagogischen Ansätzen, zu aktuellen Entwicklungsschwerpunkten, zur Elternarbeit oder auch zum Förderverein auf den folgenden Seiten übersichtlich zur Verfügung. Selbstverständlich freuen wir uns auf Rückmeldungen, Anregungen oder Fragen von Ihnen.

Arndt Neumann
(komm. Schulleiter)

 


 

Das haben sich die Schüler der beiden neuen 5. Klassen bei der Einschulung in der Schillerschule in Bensheim - Auerbach gedacht.

 

Am 12. Februar 2020 besuchten Schüler/innen der Klassen 8R und 9R im Rahmen des I AM MINT Projektes an einem Vormittag die Firma Herbert in Bensheim. Ausgehend von einem Vortrag über die Firmengeschichte des bereits 1924 gegründeten Unternehmens erhielten die Schüler/innen Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsberufen der Firma. Mehr als 20 Ausbildungsplätze werden in jedem Jahr neu besetzt.

 

Erfreuliche Nachrichten für die Schillerschule: das Diakonische Werk Bergstraße, stellvertretend durch die Leitung Herrn Tobias Lauer, spendet drei Notebooks an die Schillerschule. Durch die Zusammenarbeit des Diakonischen Werks Bergstraße und der Sozialpädagogik der Schillerschule ist es möglich, dass damit ein Teil der bedürftigen Familien der Schule Unterstützung in Form von digitalen Geräten erhält.

 

 

Unter diesem Motto führten die 5. und 6. Klassen das Projekt "Unser Planetensystem" durch.