Wichtige Termine der Schillerschule

 

Liebe Schulgemeinde,

hier einige wichtige Termine in der kommenden Zeit:

  • 14.01.2023 Tag der offenen Tür
  • 25.01.2023 Elternabend für die zukünftigen 5. Klassen

Ihr Schulleitungsteam

 

Tag der offenen Tür am 14.01.2023 von 10-13 Uhr

Die Schülerpersönlichkeit steht in der Schillerschule an 1. Stelle

Was sollte man bei der Entwicklung eines Schulkonzeptes in den Mittelpunkt stellen?

Für die Schillerschule in Bensheim-Auerbach ist die Antwort klar.

Die Schülerpersönlichkeit sollte gefördert und weiterentwickelt werden.

Im Hinblick auf die Prämisse entwickelt die Schillerschule ihr Konzept in den Klassenstufen 5-6 weiter.

„Ich kann mir in meiner Lernzeit selbst einteilen, wann ich welche Aufgaben in meinen Hauptfächern erledige und meine Fachlehrer/in in der Schule direkt fragen, wenn ich etwas nicht verstehe. Nach der Schule brauche ich keine Hausaufgaben mehr zu machen, sondern gehe mit meinen Freunden spielen“, erzählt spontan Lisa, eine Schülerin aus der 5.Klasse.

„Ich spiele jeden Tag in der 1-stündigen Mittagspause mit anderen aus der Klasse Fußball. Das ist cool und gab´s in meiner alten Schule nicht“, entgegnet Jonas, ein lebendig wirkender Junge.

„Ich kann mich super auf meine Klassenarbeiten vorbereiten, weil unsere Lehrer/innen mithilfe von „Ich-kann-Listen“ uns Tipps geben, was wir üben und wiederholen sollen, erklärt uns Julia, eine etwas zurückhaltend wirkende Schülerin.

„In unserer Projektarbeit kann ich an einem großen Thema wie „Unser Sonnensystem“, „Hundertwasser“ oder der „Kriminalfall Ötzi“ in der Gruppe arbeiten. Das macht Spaß“, berichtet Nico.

Aus den Erzählungen der Schüler/innen (Namen wurden geändert) wird deutlich, um was es der Schillerschule geht:

Lernen zu lernen und sich seine Arbeitszeit sinnvoll einzuteilen, direkte Ansprechpartner bei Fragen und nicht zuletzt gemeinsam Spaß zu haben und gemeinsam zu lernen.

Nachmittags bleibt dann noch genügend Zeit für Freunde, Familie und Hobbies.

Wer mehr erfahren möchte, ist herzlich zum „Tag der offenen Tür“ am Samstag, den 14.01.2023 von 10-13 Uhr eingeladen.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

ein herzliches Willkommen auf der Homepage der Schillerschule Bensheim-Auerbach!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Grund-, Haupt- und Realschule und hoffen, dass wir Ihnen mit den bereitgestellten Informationen einen Einblick in unsere Einrichtung, in unser Schulleben und in unsere pädagogische Arbeit geben können.

Unsere Homepage soll der Schulgemeinschaft als lebendiges Kommunikationsinstrument dienen, was bedeutet, dass die Artikel und Kalenderdaten stetig aktualisiert werden. Informationen stehen Ihnen u.a. zu unseren pädagogischen Ansätzen, zu aktuellen Entwicklungsschwerpunkten, zur Elternarbeit oder auch zum Förderverein auf den folgenden Seiten übersichtlich zur Verfügung. Selbstverständlich freuen wir uns auf Rückmeldungen, Anregungen oder Fragen von Ihnen.

Veronika Schneider
Schulleiterin

Wir suchen ab sofort Vertretungslehrkräfte

 

Wir suchen VSS-Kräfte für den Vertretungsunterricht.

Sie erwartet bei uns ein tolles Kollegium, nette Schülerinnen und Schüler und

eine gute Arbeitsatmosphäre.

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungen per Mail an: schillerschule-bensheim@kreis-bergstrasse.de

 

Digitale Doppelstunde - Mit dem Minister im Gespräch

Hessisches Kultusministerium
 

Ende 2020 hat Hessen die „Digitale Doppelstunde mit dem Kultusminister“ ins Leben gerufen – ein Veranstaltungsformat, bei dem sich Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte aus ganz Hessen mit dem Minister per Videokonferenz zusammenschalten können. Bei dem Format geht es vor allem um den Austausch zu Fragen des Schulalltags und um Wünsche und Anregungen für Verbesserungen im Schulbetrieb.

Die heutige virtuelle Doppelstunde führte Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz an die Schillerschule Bensheim, eine Gesamtschule im Landkreis Bergstraße. „Ich freue mich, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler für Hessens Schulpolitik interessieren“, erklärte der Minister.

Für die Veranstaltung hatten sich rund 25 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10 per Videokonferenz in das Büro des Ministers zugeschaltet. Dabei ging es neben der Digitalisierung der Schulen unter anderem auch um Themen wie Nachhaltigkeit, Hitzefrei und den persönlichen Werdegang des Ministers.

„Es beeindruckt mich immer wieder, wie gut informiert junge Menschen über aktuelle Herausforderungen bei uns und in der gesamten Welt sind. Das zeigt, dass ihnen die Gestaltung unseres künftigen gesellschaftlichen Zusammenlebens am Herzen liegt. Ich danke der Schillerschule sehr für das Gespräch und das wichtige Feedback, das ich heute erhalten habe.“" Link zum HKM.

 

Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage

Sieben Schulen im Kreis Bergstraße tragen bereits den Titel "Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage".

Seit dem 30. Mai 2022 dürfen auch wir diesen Titel tragen. Das macht uns als Schule besonders stolz.

 

 


 

Liebe Schulgemeinde,

Am 17. Januar beteiligte sich die Schillerschule zum fünften Mal am "Internationalen Mathematik-Teamwettbewerb Bolyai 2023", einem mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerb, der in 14 Bundesländern, unterteilt in fünf Ländergruppen, angeboten wird.

Liebe Schulgemeinde,

nachdem wir zwei Ipad-Koffer für die Grundschule vom Kreis erhalten haben und diese nun eingerichtet wurden, kamen sie heute erstmals im 4. Jahrgang zum Einsatz.

Liebe Schulgemeinde,

bei uns an der Schillerschule wird es langsam weihnachtlich. Ein Adventskranz sowie ein großer Tannenbaum schmücken den Eingangsbereich, Känguru-Adventskalender sind sowohl in dem Stockwerk der Erst- und Zweitklässler, als auch im Stockwerk der Dritt- und Viertklässler vorhanden und laden zum täglichen Knobel ein.

An der Schillerschule lasen am vergangenen Freitag Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Klassen das Buch „Seepferdchen sind ausverkauft“ von Katja Gehrmann und Constanze Spengler vor.