Förderkurse

Unterrichtsversorgung und Zusatzunterricht

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Pflichtbereich der Stundentafel ist zu 100% erfüllt*. Darüber hinaus kann die Schillerschule Förderkurse und Arbeitsgemeinschaften (AGs) anbieten. Die Wahlpflichtkurse der Sek. I bieten ein vielfältiges Angebot von Neigungsthemen, Sportkursen und Ergänzungskursen für leistungsstarke Schüler (Übergänge in weiterführende Schulen / gymnasiale Oberstufe). Die „Zusatzkurse“ der Schillerschule sind wie folgt verteilt:

Förderkurse an der Schillerschule
Klasse/Jahrgang Kurs Lehrkraft Std. Std. ges.
LRS GS Grundschule  Frau Reiss 1 1
Förderkurs GS Grundschule  Frau Ross 1 1
Förderkurs GS Grundschule  Frau Köhler 1 1
DAZ  Fr. Ertas, Fr. Bischler, Fr. Lorson, Fr. Gemkow, Fr. Köhler 10 10
5R Kl. Leseförderung  Frau Reiss 1 1
5R Deutsch - Familienstunde Fr. Hoock, Fr. Haebler 1 1
5R LRS-Förderkurs Fr. Reiss 2 2
6R LRS-Förderkurs Fr. Hoock 2 2
5R Förderkurs Mathematik Hr. Schneider 1 1
5H Förderkurs Mathematik Fr. Kraile 1 1
5H Förderkurs Fr. Tülek 1 1
6R Förderkurs Englisch Fr. Kloos 1 1
6R Förderkurs Mathematik Hr. Spielhoff 1 1
6H Förderkurs Mathematik Fr. Kraile 1 1
7R Förderkurs Deutsch Fr. Haebler 1 1
7R Förderkurs Mathematik Hr. Kozacki 1 1
7R Förderkurs Englisch Fr. Böttger 1 1
7R Förderkurs Deutsch Fr. Taubenheim 1 1
8R Zusätzliche Deutsch-Stunden (4 statt 3) Deutsch-Fachlehrer je 1 3
8.-10.Kl. Frag den Lehrer Deutsch Fr. Taubenheim 1 1
8.-10.Kl. Frag den Lehrer Deutsch Fr. Hoock 1 1
8.-10.Kl. Frag den Lehrer Englisch Fr. Weigand 1 1
8.-10.Kl. Frag den Lehrer Mathematik Hr. Schneider 1 1
9H Förderkurs Englisch Hr. Josten 1 1
9R Zusätzliche Englisch-Stunde (4 statt 3) Englisch-Fachlehrer je 1 4
10R Zusätzliche Englisch-Stunde (4 statt 3) Englisch-Fachlehrer je 1 3
10R Hauptfach-Ergänzungskurse zur Vorbereitung auf die gymnasiale Oberstufe M + E M+ Fr. Reichhardt, E+ Fr. Bischler je 1 2
Summe      

Mit freundlichen Grüßen

Schneider
(Schulleiter)

Zum Förderkonzept der Schillerschule

Auch nach der Grundschule werden die Schüler der Schillerschule gefördert:

In der Zeit bis zu den Herbstferien werden alle 5. Klassen getestet und die Kinder mit besonderen Problemen beim Lesen und Rechtschreiben erhalten den Notenschutz (d.h. sie erhalten für Diktate, die schlechter als 4 sind, keine Note) und in den Klassen 5 und 6 regelmäßig 2 Wochenstunden LRS-Förderung.

Der Notenschutz bleibt auf Antrag (und nach Befürwortung durch die Klassenkonferenz) auch in den weiteren Klassen bestehen, doch müssen die Schüler dafür zu Hause regelmäßig üben und ihre Ergebnisse dem Lehrer vorlegen.
In fast allen Jahrgangsstufen gibt es darüber hinaus Förderkurse und/oder Hauptfachverstärkungen in Deutsch, Mathematik und Englisch. Besonders zu erwähnen sind auch unsere (D+ nur bei ausreichender Nachfrage), E+ und M+-Kurse, in denen unsere Abschlussschüler auf den Übergang ins Gymnasium vorbereitet werden.

Eine Neuerung bei unserem Förderkonzept ist die individualiserte Förderung durch durch die "Frag den Lehrer-Stunden" für die 8.-10.Klassen. Hier können die Schüer auf freiwilliger Basis Verständnisfragen stellen. Außerdem erhalten sie Übungsmaterial.

Letzte Aktualisierung: 03.11.2016

Datum: 19.02.2018Startseite | Seitenanfang | Impressum | Lehrerzimmer | Kontakt